Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld  |  E-Mail: info@lechfeld.de  |  Online: http://www.lechfeld.de

Herzlich willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld!

GEL - Gemeinsames Entwicklungskonzept Lechfeld zur Auftaktveranstaltung für das Projekt „interkommunales Feuerwehrkonzept der GEL-Gemeinden"

Bild FBP - Kommandanten

Linter Federführung der Arbeitsgemeinschaft für interkommunale Zusammenarbeit der Lechfeldgemeinden wird für die Gemeinden Graben, Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen derzeit ein gemeinsamer Feuerwehrbedarfsplan erstellt. Die Erstellung des Feuerwehrbedarfsplans für die Kommunen wird vom Freistaat Bayern gefordert.


Im Rahmen dieses Projekt wird die notwendige Gefahrenabwehrorganisation auf Grundlage der rechtlichen Vorgaben für die Gemeinden untersucht. Dabei soll auch überprüft werden, inwieweit und ob die Gefahrenabwehrorganisation der einzelnen Gemeinden durch Synergien optimiert werden kann.


Die Arbeitsgemeinschaft der Lechfeldgemeinden ist damit im Landkreis Augsburg einer der Vorreiter bei der Erfüllung dieser Aufgabe. Der Feuerwehrbedarfsplan selbst beschreibt zum einen den aktuellen Stand der Gefahrenabwehr und zum anderen die durch die Gemeinderäte geplante Entwicklung der Gefahrenabwehrorganisation für die nächsten Jahre.


Bei der Erstellung des Feuerwehrbedarfsplans wird die Arbeitsgemeinschaft der Lechfeldgemeinden durch die Firma IBG-Ingenieurbüro für Brandschutztechnik und Gefahrenabwehrplanung GmbH, Heilsbronn unterstützt. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 20.06.2016 im Sitzungssaal des Rathauses Untermeitingen wurden die Kommandanten der Feuerwehren und deren Stellvertreter durch Herrn Thomas Keller von der Fa. IBG GmbH über den geplanten Projektverlauf und die Vorgehensweise bei der Erstellung des Feuerwehrbedarfsplans informiert.


Von dem beauftragten Unternehmen werden zunächst in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren die erforderlichen Daten erhoben bzw. ausgewertet. Auf Basis dieser Datenlage erarbeitet das Ingenieurbüro dann einen Projektbericht, der eine detaillierte Darstellung der Faktenlage und Vorschläge des Büros zur Organisation der Gefahrenabwehr beinhaltet.


Auf Basis dieses Projektberichtes wird durch das Ingenieurbüro IBG ein erster Entwurf des Feuerwehrbedarfsplans für die die Gemeinden Graben, Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen angefertigt. Dieser Entwurf wird dann mit den Feuerwehren, Vertretern der Gemeinderäte und der Verwaltungen abgestimmt. Der so vorbereitete Entwurf des Feuerwehrbedarfsplans wird dann den Gemeinderatsgremien zum Beschluss vorgelegt.


Die Erstellung des Feuerwehrbedarfsplans wird voraussichtlich bis zum Frühjahr 2017 abgeschlossen werden.

drucken nach oben

Interaktiver Ortsplan
Rathaus in Untermeitingen - Sitz der Verwaltungsgemeinschaft

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld

Von-Imhof-Straße 6
86836 Untermeitingen
Tel.: +49(8232)5009-0
Fax: +49(8232)5009-70
E-Mail: info@lechfeld.de


externer Link im neuen Fenster: Begegnungsland