Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld  |  E-Mail: info@lechfeld.de  |  Online: http://www.lechfeld.de

Herzlich willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld!

2. Änderung der Ortseinbeziehungssatzung "Untermeitingen Nordwest, Flur Nr. 441, Teilflächen"

Einbeziehungssatzung

2. Änderung der Ortseinbeziehungssatzung „Einbeziehung von Außenbereichsflächen in den im Zusammenhang bebauten Ortsteil – Untermeitingen Nordwest, Flur Nr. 441 – Teilflächen“ der Gemeinde Untermeitingen;

Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat Untermeitingen hat in seiner Sitzung vom 09.03.2017 die 2. Änderung der o.g. Ortseinbeziehungssatzung beschlossen. Die Änderung wird im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB durchgeführt.

Der Geltungsbereich umfasst Teilflächen aus der Flur Nr. 441. Die bestehende Satzung wird durch die 2. Änderung in ihrem Geltungsbereich im Norden um 10 m erweitert. Der neue Umgriff ist aus der beigefügten Planzeichnung (Anlage 1) erischtlich.

Vom Städteplanungsbüro Opla, Augsburg, wurde ein Entwurf der Änderungssatzung mit Satzung und Begründung und Planzeichnung erarbeitet. Die Entwürfe wurden vom Gemeinderat am 09.03.2017 gebilligt.

Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB wird nun die Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt. Es kann sich daher jeder Bürger in der Zeit

vom 27.03.2017 bis 02.05.2017

im Rathaus der Gemeinde Untermeitingen sowie in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld, jeweils Von-Imhof-Str. 6, 86836 Untermeitingen, Zimmer 10, 1. Stock, über die Planung informieren und sich zu dieser äußern. Ferner ist die Planung im Internet unter www.lechfeld.de einsehbar.

drucken nach oben

Interaktiver Ortsplan
Rathaus in Untermeitingen - Sitz der Verwaltungsgemeinschaft

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld

Von-Imhof-Straße 6
86836 Untermeitingen
Tel.: +49(8232)5009-0
Fax: +49(8232)5009-70
E-Mail: info@lechfeld.de


externer Link im neuen Fenster: Begegnungsland